Sonntag, 2. September 2012

CTF Swalmen 2012

Jetzt sollte ich anfangen mit war schön, aber wie jedes Jahr die zumindest annähernd gleiche Strecke. Aber weit gefehlt, viel Neues, sehr schöne Strecke sollten wir mal ohne Tempodiktat nachfahren.
So sah es dann bei der Anmeldung um 8:00 Uhr aus, aber als ich mich eingeschrieben habe kamen dann doch einige Fahrer an. Ich hatte mir ja 2,5 Stunden persönliches Vollgas vorgenommen und dies habe ich auch mehr als erfüllt ( man bin ich fertig ). Auf der Strecke kam von hinten wenig aber nach vorne war es auch schwer. Dann hatte ich kurz vor der Verpflegung ( diesmal am Ende des Golfplatzes ) nach fast genau der Hälfte der Strecke ( auch wieder eine Verbesserung ) zwei Niederländer ( die Beiden auf dem Bild an der Verpflegung )
die fast genau mein Tempo fuhren. Wir haben uns dann die letzten 26 km wechselnd die Kante gegeben und den einen oder anderen Scherz gemacht. Ja und nach exakt 2 Std. 37 Minuten war der Spass vorbei, so das ich mein Versprechen um 11:30 Uhr zu Hause zu sein, locker einhalten konnte. Hat sich echt gelohnt, da haben die Jungs an der Streckenführung mächtig gebastelt und einen schönen Kurs zusammengestellt. Track gibt es im Forum, weiß nicht wie ich den hierhin bekomme. (Habe ich für dich gemacht, siehe unten ;-) ) Joe

Kommentare:

  1. Ich bin heute zum erstenmal so eine Tour gefahren mit 3 Arbeitskollegen aus den Niederlanden. Da wir das zum erstmal gemacht haben, haben wir uns für die Kleine Route von 35km entschieden, das war auch gut so.... Klasse bin total fertig aber es hat richtig Spass gemacht!! Nur zu empfehlen, das für 5€. Echt klasse! Gruß Jens aus Wassenberg

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich sehr gut an und scheint Spaß gemacht zu haben und das ist ja die Hauptsache. Danke für den schönen Bericht.

    AntwortenLöschen