Dienstag, 18. September 2012

Tag 10 Ahrhütte - Rursee

Die Unterkunft in Ahrhütte ist wieder mal super. Das Frühstück wird gleich um 8 getestet. Auch heute beginnt die Tour mit einem Anstieg. Erstmal 10 km hoch nach Blankenheim und danach sacksteil noch weitere 5 nach Blankenheim-Dorf. Ich hoffe von da können wir an der Urft entlang in Richtung Gesund fahren. Ich werden schon nennt schönen Weg finden.
Das Frühstück war Klasse, und Simone hatte das erste Stück Sahnetorte der Tour, Windbeuteltorte von der Lommersdorfer Mühle, sehr lecker.
Und ich soll noch von Simone ergänzen, "ein Riesen Oschi", für gerade mal 2 Euro.



Aus die Maus, den Sprung in den Rursee wie der Stuntzi am Ende der  Tour verkneif ich mir.
Morgen bearbeite ich alle Posts, stell die Bilder in höherer Qualität rein, und dann gibts ne Diashow.

Kommentare:

  1. Hey ihr Lieben! Das hört sich ja gut bei euch an! Da war Simone von dem "Riesen Oschi" bestimnt begeistert! Wünsche euch noch viel Spaß und Kraft auf eurer Tour! Lg Monika

    AntwortenLöschen
  2. Dann seid ihr ja morgen zu Hause! Gute Restfahrt.

    AntwortenLöschen