Samstag, 17. September 2011

MMM Testfahrt - Vijlenerbosch

Heute stand mal wieder eine Erkundungsfahrt auf dem Programm. Bis eine interessante Strecke ausgetüftelt ist muss einiges an Vorarbeit geleistet werden, einerseits will man nicht die ganze Zeit auf Feldwegen unterwegs sein, aber die 100+ km einer MMM kann man auch nicht nur auf Trails verbringen. Außerdem bietet eine MMM die Gelegenheit etwas außerhalb der Heimatreviere zu fahren. Die  An- und Abfahrt stehen größtenteils, aber in der Mitte fehlten noch ein paar interessante Trails, die haben wir im Vijlenerbosch im Heuvelland gefunden. Flowige Downhills, ruppige Downhills, lange flache Auffahrten und so bocksteile Dinger das des öfteren 30 Steigungsprozente überschritten wurden, alles war dabei. Das ein oder andere mal gings nur noch schiebend weiter, aber immer nur für kurze Teilstücke. Oben angekommen wurde wir mehr als einmal mit grandiosen Aussichten übers Heuvelland und Aachen belohnt. Leider können Fotos sowas nicht festhalten, trotzdem gibts nen kleinen Vorgeschmack.

Nach Glättung des Höhenprofils mit GPS-Track Analyse blieben immer noch 1040 Hm auf 66 km übrig, nicht ohne für ne Testfahrt.

Manuel

Ich habe einen kleinen Film von einem leicht abfallenden Trail probiert. Da, wo das Bild mehr wackelt, war es nicht mehr möglich, einhändig zu fahren und ich musste beide Hände inklusive der Kamera an den Lenker nehmen.

Reinhard

Kommentare:

  1. ... und jetzt heisst es, alle bisher gefundenen Stücke zusammenzubasteln und eine feine MMM (MTB-Heinsberg-Mega-Miler) anzubieten.
    Die Trails sind trocken doch besser fahrbar als bei Nässe am vorigen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  2. Geile Bilder, ich will auch !

    Joe

    AntwortenLöschen