Sonntag, 24. März 2013

79.300 g.o.M. oder Joes Saisonauftakt

Bevor das Tagebuch einstaubt, gibt es mal wieder einen kleinen Bericht aber leider ohne Fotos. Ich habe gestern und heute die ersten Stunden in diesem Jahr auf meinem Bike verbracht, es waren beschwerliche Meter.

Nachdem ich bis gestern dem Biken in 2013 noch nichts abgewinnen konnte, wollte ich doch vor Jahresende mal schauen ob sich noch alles dreht an meinem Hobel, aber vor allem wollte ich mal schauen wo ich denn fitnessmäßig stehe.

Punkt eins, es dreht sich noch alles, Punkt zwei, jetzt auch bei mir. Man oh man war das eine Sch... Ich hatte ja gehofft das mein geringeres Gewicht meinen Muskelschwund zumindest teilweise kompensiert, aber da war der Wunsch Vater des Gedankens.

Die Überschrift liest sich ausgeschrieben so: Ich wiege jetzt noch 79,3 kg ohne Muskeln. Fazit für die Saison: Es gibt viel zu tun und Waimes ist seit heute so gut wie erledigt.

Zum Schluss sei noch erwähnt das es nicht gerade war warm, gestern leichter Schneefall und heute morgen um 6:30 Uhr -  ja ihr lest richtig, weil ich gedacht hatte das diese Nacht die Uhr umgestellt wird - 5 Grad minus die sich aufgrund des starken Windes wie - 10 Grad oder tiefer anfühlten.

Gestern ging es über alle Trails am Venhof, dann zum Rothenbachtrail und Dalheimer Mühle nach Hause. Heute stand die Achterbahn, die 7 Hügel, wieder Venhof und zurück über Venekoten auf dem Programm. War am Ende doch ein schönes Gefühl schon um 8:30 Uhr  zu Hause zu sein und etwas für die Fitness und vor allem für die Seele getan zu haben.

LG Joe

Kommentare:

  1. Du bist und bleibst ein verrückter Kerl ;-)
    6.30 Uhr und dann bei dieser Kälte mit dem gefühlten Windchill. Mir haben die 1,5 Stunden am Freitag gereicht. Ich hoffe jetzt auf zweistellige Temperaturen zu Ostern.

    AntwortenLöschen
  2. Du bist unter 80 kg? Das passt ja gut, ich bin nach der Winterpause drüber. Hoffentlich hab ich wenigstens noch ein paar Muskeln übrig gehalten.
    So wie sich das ließt ist Waimes noch nicht abgehakt.

    @Reinhard, siehste die Hoffnung stirbt zuletzt. zweistellig muss es ja nicht umbedingt sein, aber wenn wenigstens der Wind weg ist, dann würden mir auch 9 Grad mit Sonnenschein reichen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jungs !! Wenigstens einer der sich raus traut JOE :-)Aber es ist schon echt bitterkalt. Aber nach Ostern soll es ändlich besser werden . Hoffe wir sehen uns dann nochmal . Lg

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Joe
    Willkommen bei den Aktiven Radsportlern, hatte mir schon Sorgen gemacht. Aber unter 80kg?? das wird schon wieder ;-)
    Wir sollten mal versuchen vor den Sommerferien mal eine CTF zu fahren, würd mich freuen.
    Gruß
    Thorsten

    AntwortenLöschen