Freitag, 1. November 2013

Auf der Suche nach dem leeren See


In den letzten Wochen gingen Meldungen durch die Medien, dass ein See in der Teverener Heide leergepumpt wurde, weil die niederländische Polizei Hinweise hat, dass vor 17 Jahren ein Mordopfer in einem Mülleimer in diesem See versenkt wurde (WDR vom 7.10.2013, Aachener Zeitung vom 4.10.13, Rheinische Post vom 30.10.2013). Heute wollte ich mir den leeren See mal ansehen.
See 1 ... voll

See 2 ... voll

See 3 ... voll

See 4 ... voll
Ich bin dann noch rüber zum Heringsbos, vielleicht hatte man dort den See leegepumpt.
See 5 ... voll

See 6 ... voll


... und selbst diese Pfütze war voll

War aber auch nichts. Fazit: zwar 'ne schöne Tour, aber den leeren See habe ich nicht gefunden. Vielleicht kann einer von euch mir mitteilen, in welchem Gewässer die Mülltonne mit der Leiche liegen soll.

Den Track könnt ihr bei GPSies runterladen:

1 Kommentar:

  1. Vielleicht war er ja bis dahin schon wieder vollgelaufen??? (-;

    AntwortenLöschen