Samstag, 19. November 2011

Erkundung Halde Mariadorf

Heute zur Vorbereitung der "Großen Haldentour" die Halde in Mariadorf geprüft. Ich hatte einen Track geplant. Bei der Befahrung musste ich aber  feststellen, dass er andersrum wesentlich (!) mehr Spaß machen wird. So wie ich ihn gefahren bin, waren viele Schiebestücke drin. Andersrum sind das dann natürlich wundervolle Downhills. Immerhin habe ich es fertiggebracht, den Track crossfree hinzubekommen. An- und Abfahrt zur Halde war Grundlagenausdauer. Ich zumindest hatte einen Durchschnittspuls im unteren Bereich. Trotzdem haben die 60 Kilometer viel Spaß gemacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen