Sonntag, 11. September 2011

Alte-Herren MMM - zu Ende gefahren

Das hat mir jetzt doch keine Ruhe gelassen. Heute bin ich, ohne die Trails bis dahin mitzunehmen, bis zu der Stelle gefahren, wo wir gestern wegen Joe's Reifenpanne umkehren mussten. Von dort aus bin ich dann den geplanten Track gefahren.
Mein lieber Herr Gesangsverein! Wilfried, da kannst du aber eine Kerze anzünden und dich beim obersten Bike-Chef bedanken, dass er Joe gestern eine Reifenpanne geschickt hat. Ohne dir zu nahe treten zu wollen, du hättest dich irgendwann still auf eine Baumwurzel gesetzt und leise angefangen zu weinen. Das ist effektiv zu hart für eine MMM. Gerade im Gulpener Bos habe ich bestimmt 3 - 4 mal schieben müssen, weil es einfach zu steil war. und dazu fing es dann auch noch an zu regnen. Ich denke, da müssen wir nochmal umplanen. Andererseits habe ich nämlich ein paar sehr schöne flowige Trails entdeckt. Also schieben wir die MMM zuerst mal auf.
Übrigens Joe, du hattest recht. Insgesamt sind heute mehr als 1.000 Höhenmeter zusammengekommen.
Ein paar Bilder habe ich machen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen